Ep. #3 – Hilfe, meine Führungskraft ist ein Ar*** !!!

Ep. #3 – Hilfe, meine Führungskraft ist ein Ar*** !!!
Würde@work

 
 
00:00 /
 
1X
 

Wie Du Dich dazu einlädst, mit Deiner Führungskraft oder mit Deinem Chef neue Erfahrungen machen zu wollen…

Was erwartet Dich in dieser Episode für mehr Würde am Arbeitsplatz?

Egal, ob Du in Deiner Führungskraft einen „Ar***“ siehst oder einen Freund und Förder  – in beiden Fällen hast Du Recht.

  • Was wählst Du?
  • Wie kann es Dir gelingen, Deine Führungskraft mit neuen Augen zu sehen?

Wie Du zuerst emotionalen Abstand gewinnst und Dich dann in die Entdeckerhaltung begeben kannst

Mit größter Wahrscheinlichkeit seid Ihr Euch bisher als „Objekte“ begegnet, die ihren Schmerz über die Entwürdigung unterschiedlich ausleben.

Zeit also, dass endlich einer von Euch beiden mal wieder in seine Würde kommt.

Genaugenommen, ist es egal, wer von Euch beiden damit anfängt.

Die Haltung der Würde kann – ohne sie in Worten auszusprechen – ansteckend wirken wie ein Virus. Natürlich gibt’s auch hier einige, die „immunresistenter“ sind als andere… Stetes „Würde-Husten“ und „Würde-Schniefen“ ist daher empfohlen…

Wie gewinnst Du schnell emotionalen Abstand?

Das ist bereits in Episode 2 Thema gewesen. Daher hier nur kurz:

Sprich innerlich das Wort „Aha“ aus. Das hält Deine Wahrnehmung in der Schwebe und verringert das Risiko, dass Du in ein gewohntes Denk- und Reaktionsmuster verfällst.

Im nächsten Schritt kannst Du Dir dann die Frage aller Fragen stellen:

Wie kann es mir jetzt gelingen, mit dieser Führungskraft eine neue Erfahrung machen zu wollen.

Warte nicht auf Antworten und nimm‘ nicht das an, was Dein Ego Dir als erstes liefert. Lass Dir ruhig ein paar Tage Zeit und wiederhole dieses Muster:

  1. Aha
  2. Wie kann es mir gelingen… ?

Das führt häufig schon zu ersten Veränderungen und öffnet den Raum für wirklich wirkungsvolle Ideen und Handlungen, die Dich überraschen könnten…

Prof. Dr. Gerald Hüther zur Entwürdigung

Lust auf mehr Inspirationen zum Thema Würde?

Wie wäre es, wenn Du jetzt meinen Podcast-Kanal bei iTunes abonnierst?

Weiterführende Links und Infos aus diesem Podcast:

Buchempfehlungen
wuerde ist naccumba

Würde ist …? Befreit leben aus Deiner Seelenfielfalt heraus!

Entdecke Möglichkeiten, wie Du durch ein neues Sprachkörper-Bewusstsein Dein Gehirn zum Mitgestalter machst, um das Leben zu leben, was DU schon immer wolltest!

Jetzt bei amazon bestellen

Raus aus dem Käfig des Gedachten!

Diese Dialogform lässt sich auch in Zwiegesprächen mit Dir selbst anwenden.

Sie hilft Dir, aus Gedankenschleifen auszusteigen und ermöglicht eine Gesprächskultur, die weit über das gängige Verständnis von Wertschätzung hinausgeht.

das Alphabet des Denkens

Das Alphabet des Denkens

Und Du wirst Staunen, wie Sprache Dein Denken und Fühlen beeinflusst – und umgekehrt!

Leider auch das Aus für die Illusion, der Mensch wäre zu objektiven Entscheidungen fähig. Dafür kannst Du sie nach dieser Lektüre wenigstens noch bewusster treffen 😉

Angela D. Kosa

Author Angela D. Kosa

Das Leben überraschte mich ziemlich, als ich erkennen durfte, wozu mein "Sprachkörper"-Wissen und Können dienlich sein könnte. Welche Sehnsucht sich Menschen damit stillen könnten, nämlich die Sehnsucht nach Würde. Das war das Puzzleteil, das mir jahrelang gefehlt hatte, um endlich mit meiner Mission voranzukommen - und letztlich auch (immer wieder) bei mir selbst anzukommen. Seit 2010 lebe ich auf den Kanaren, seit Dezember 2013 auf Teneriffa. In Deutschland zählen Murnau und Hannover zu meinen "Home-away-from-Home-Bases". Ich liebe das Meer (wen wundert's?), bin Ayurveda-Fan und freu' mich auf den Tag, an dem ich wieder häufiger Gelegenheiten habe, Tango Argentino zu tanzen.

More posts by Angela D. Kosa

Teile Deine Meinung mit uns

Kontakt

Angela D. Kosa
Calle Clavel 1, Viv 307
38400 Puerto de la Cruz
Santa Cruz de Tenerife
Tenerife

+34 674 773 789
angela@c-communication.com